Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE)

(Angebot im Auftrag der VHS Münster)

Das Förderprogramm des Landes NRW bietet Beschäftigten und Berufsrückkehrenden in NRW die Möglichkeit, sich kostenfrei beraten zu lassen. Inhalte der Beratung können sein:

  • Berufliche Veränderungswünsche
  • Berufliche Weiterbildung
  • Berufsrückkehr (nach einer familiären Unterbrechung der Berufstätigkeit)
  • Kompetenzbilanzierung mittels verschiedener Verfahren
  • Beratung zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen

Mit qualifizierten Beraterinnen und Beratern, die vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW akkreditiert sind, können Sie Ihre berufliche Situation besprechen und gemeinsam Zielvorstellungen, Veränderungsmöglichkeiten und Umsetzungsschritte erarbeiten. Die Beratung kann bis zu neun Stunden umfassen. Das Beratungsprogramm wird über das Land Nordrhein-Westfalen und den Europäischen Sozialfonds finanziert.

Das Beratungsteam an der VHS Münster:

  • Andreas Viehoff-Heithorn
  • Anke Breitkopf
  • André Mannke

Zur Terminabsprache melden Sie sich bitte bei Anke Breitkopf (Telefon: 0251-492-4302, breitkopfA@stadt-muenster.de) oder André Mannke (Telefon: 0241-492-4305, mannke@stadt-muenster.de)

 

Hier finden Sie den Talentkompass zum Download

mais_talentkompass_04-2013_web.pdf [991 Kb]
Download

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!